Zuger Kantonalbank
die Mobiliar
V-Zug
Feldschlösschen
Migros
AEBI
  • Medienmitteilungen.

    Infos über die Veranstaltung

20.06.18 – «Wir wollen etwas Nachhaltiges schaffen»

Etwas Bleibendes, etwas Nachhaltiges wollte das OK ESAF 2019 Zug schaffen. Etwas, das die Zuger Bevölkerung immer an dieses grösste Schweizer Sportfest erinnert. OK-Präsident Heinz Tännler und Künstler Stephan Schmidlin haben jetzt die rund 4 Meter hohe und 10 Tonnen schwere Skulptur präsentiert.

02.05.18 – ESAF 2019 Zug: Ticketpreise sind festgelegt .

Das Organisationskomitee ESAF 2019 Zug hat mit dem Zentralvorstand des Eidgenössischen Schwingverbandes die Ticketpreise für das ESAF 2019 Zug festgelegt.

zugerzeitung -esaf2019 auf kurs

22.02.18 – ESAF 2019 Zug: Bauarbeiten auf dem Festgelände.

Vom 23. bis 25. August 2019 findet in Zug das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest statt. In den nächsten drei bis vier Monaten werden auf dem Festgelände in Zug-West die Werkleitungen verlegt, bevor anschliessend der Rasen für die sieben Schwingplätze angesät werden kann.

ESAF19-Zug_Festplakat_deutsch

20.10.17 – ESAF 2019 Zug: Vorstellung Festplakat.

Das Geheimnis um das Festplakat des Eidgenössischen Schwingfests 2019 in Zug ist gelüftet. OK-Präsident Heinz Tännler hat es heute an der Medienkonferenz vorgestellt. Ausserdem haben die Organisatoren über den Stand der Arbeiten informiert. Die ersten Vorarbeiten für die Arena beginnen Anfangs 2018, der eigentliche Bau erfolgt Mitte Juni 2019.

20.09.17 – ESAF 2019 Zug: AMAG ist Mobilitätspartner.

Die Verantwortlichen des Organisationskomitees des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes 2019 in Zug haben heute mit der AMAG eine Partnerschaft vereinbart. «Wir freuen uns sehr, wenn AMAG als Mobilitätspartner auf und um das Festgelände in Zug auf unserer Seite steht. Die zwei Partner passen hervorragend zusammen», betont OK-Präsident Heinz Tännler.

Munitaufe_ESAF2019

06.09.17 – Taufe des Siegermunis.

«Kolin» heisst der Muni, welcher dem Sieger des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests (ESAF) 2019 Zug übergeben wird. Die beiden Munipartner, die Jego AG und die Landis Bau AG, konnten für «Kolin» prominente Paten gewinnen: Harry Knüsel, einziger Schwingerkönig der Innerschweiz, und Sonja Kälin, Schwingerkönigin von 2016, 2015 und 2012.

23.08.17 – Aebi ist Königspartner des «Eidgenössischen» 2019.

Mit der Schweizer Traditionsmarke Aebi ist der sechste Königspartner für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug bekannt. Das renommierte Unternehmen aus Burgdorf aus dem Bereich Land- und Kommunalfahrzeuge hat vom Organisationskomitee unter Leitung von OK-Präsident Heinz Tännler den Zuschlag erhalten. Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Finanzierung des grössten Sportanlasses der Schweiz im Jahr 2019 getan.

23.08.17 – Die Migros ist Königspartnerin.

Die Verantwortlichen des Organisationskomitees des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes 2019 in Zug (ESAF 2019 Zug) können mit einem weiteren Königspartner den Vertrag unterzeichnen – mit der Migros. Damit sind zwei Jahre vor dem Fest, das vom 23. bis 25. August 2019 in Zug stattfinden wird, fünf Königspartner bekannt.

23.08.17 – ESAF 2019 Zug mit neuem Webauftritt

Das OK ESAF 2019 Zug überrascht seine User mit einer überarbeiteten Website (www.esafzug.ch). Beim Relaunch ist ein übersichtliches Portal entstanden. Die neue Seite ist moderner, übersichtlicher und ausführlicher gestaltet. Alle unsere Gäste am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug finden mit der neuen Seite einfach Informationen zu den verschiedensten Themen wie Fest, Festareal, Verkehr, Unterhaltung, Stadt und Kanton Zug oder Unterbringung. Die Website wird laufend mit weiteren Inhalten ergänzt.

Die neue Seite des ESAF 2019 Zug wurde in Zusammenarbeit mit der Baarer Agentur Jonlinio GmbH, einem Full-Service-Anbieter für jeden Marketingbereich, realisiert.

23.08.17 – «Chrampfer» mit Leidenschaft und Emotionen

Das Organisationskomitee des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes Zug 2019 lanciert die Rekrutierung von mehr als 4000 «Chrampfern». Der Erfolg des nächsten Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes hängt vom Engagement dieser unentbehrlichen Personen ab, ohne die der Empfang der vielen tausend Zuschauer und die Logistik des grössten Schweizer Sport- und Volksfestes nicht zu bewältigen wären.

23.08.17 – 2 Jahre vor dem Fest: Wir sind gut aufgestellt.

Vom 23. bis 25. August 2019 findet in Zug zum dritten Mal in der Geschichte das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest statt. Und zwei Jahre davor macht OK-Präsident Heinz Tännler eine Zwischenbilanz ­- mit dem Resultat: «Wir sind sehr gut aufgestellt. Sechs Königspartner haben wir uns zum Ziel gesetzt, in der Zwischenzeit konnten wir uns mit sechs Königspartnern einigen.»

14.11.16 – OK präsentiert das Logo und neue Königspartner.

In rund 1000 Tagen ist es soweit: In Zug wird zum dritten Mal nach 1943 und 1961 das Eidgenössische Schwingfest am 23., 24. und 25. August 2019 stattfinden. Im Zugorama der V-Zug AG informiert OK-Präsident und Landammann Heinz Tännler die OK-Mitglieder über den Stand der Vorarbeiten und begrüsst dabei auch die Sponsoren. Ausserdem präsentiert er das neue Fest-Logo und die Website des ESAF 2019 Zug.

15.09.16 – Ein Königspartner ist bekannt.

Ein Königspartner für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug ist bekannt. Die Verantwortlichen des Organisationskomitees haben der Zuger Kantonalbank den Zuschlag erteilt.

Jego
Landis Bau

07.09.16 – Die Munisponsoren sind bekannt.

Am Zuger Stierenmarkt wählte eine Jury an einem Casting vor 2000 Besuchern den Siegermuni des Eidgenössischen Schwingfestes 2019 in Zug. Gleichzeitig stellte OK-Präsident und Landammann Heinz Tännler die zwei Muni-Sponsoren der Öffentlichkeit vor.

02.09.16 – Muni-Casting am Zuger Stierenmarkt.

Am 24. und 25. August 2019 findet in Zug das Eidgenössische Schwingfest statt. Am diesjährigen Zuger Stierenmarkt wählt eine Jury am Mittwochabend, 7. September 2016, den Siegermuni fürs Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug.

13.06.16 – Das Festgelände wird fit gemacht.

Die wichtigsten Posten im Organisationskomitee ESAF 2019 Zug sind besetzt. Momentan wird das Festgelände in Zug-West bis Ende Oktober 2015 fit für das «Fest der Feste» gemacht. OK-Präsident Heinz Tännler und Bauchef Walter Lötscher informierten über den Stand der Vorarbeiten.

08.03.15 – Verein ESAF 2019 Zug freut sich über Wahl.

Zug wurde an der Abgeordnetenversammlung in Basel zum Austragungsort des Eidg. Schwing- und Älplerfestes 2019 gewählt. Wir freuen uns über diese Wahl, diese Ehre und packen nun an, damit dieses Fest ein unvergesslicher Anlass wird für die ganze Schweiz. Wir werden den zahlreichen Gästen ein Fest im städtischen Gebiet und einem ganz speziellen Charakter bieten.