Unterwegs im Bus der Zugerland Verkehrsbetriebe.

Sie übernachten oder wohnen im Kanton Zug? Bitte reisen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an oder mit dem Velo/Motorrad. Das Festgelände ist zentral gelegen und aus dem ganzen Kanton mit ÖV gut erreichbar. Das Eintrittsticket berechtigt zur An- und Rückreise ab dem Wohnort. Nutzen Sie dies.

Unterwegs im Tarifverbund Zug mit Eintrittsticket?

Das Eintrittsticket ist auch ein ÖV-Ticket

Eintrittsticket Samstag: ÖV-Gültigkeit drei Tage, d.h. von FR bis SO 23. bis 25. August 2019
Eintrittsticket Sonntag: ÖV-Gültigkeit drei Tage, d.h. von SA bis MO, 24. bis 26. August 2019
2-Tages-Eintrittsticket: ÖV-Gültigkeit vier Tage, d.h. von FR bis MO, 23. bis 26. August 2019

  • Zusätzlich ist im integrierten ÖV-Billett der Nachtzuschlag als auch die Zuger Stadtzone 610 enthalten.
  • Bei einem 2-Tagesticket profitieren Sie zudem von freien Fahrten im gesamten Tarifverbund Zug, in den Stadtzonen Luzern (Passepartout Zone 10) und Zürich (ZVV Zone 110) sowie auf weiteren festgelegten Bahnstrecken innerhalb eines definierten Übernachtungsperimeters.

Unterwegs im Tarifverbund Zug ohne Eintrittsticket?

Kaufen Sie den ESAF ÖV-Pass
Für Reisen innerhalb des Tarifverbunds Zug wird ein spezieller «ESAF ÖV-Pass» angeboten, der für alle drei Tage gültig ist und den Nachtzuschlag bereits enthält (2. Klasse, alle Zonen, inkl. Nachtnetz). Für kürzere Aufenthalte empfiehlt sich die Tageskarte (gültig bis am Folgetag 5 Uhr, Nachtzuschlag muss separat gelöst werden).

Gültig vom 23. – 25. August 2019, 2. Klasse, alle Zonen Tarifverbund Zug, inkl. Nachtzuschlag:
• CHF 20.– mit Halbtax-Abo und Kinder 6 –16 Jahre
• CHF 27.– für Erwachsene

Weitere Infos finden Sie auf der ZVB ESAF Website.

Spezialfahrplan der ZVB.

Erweitertes Angebot über die ESAF Tage

Die ZVB ist mit einem Spezialfahrplan unterwegs. Das heisst: mehr Busse und längere Betriebszeiten. Die ZVB bringt die Gäste aus allen Gemeinden rechtzeitig zum Anschwingen nach Zug. Die Busse starten gestaffelt ab 4:30 Uhr. Ein spezielles Nachtangebot bis 3:15 Uhr bringt Sie sicher nach Hause. Auf dem Festgelände des ESAF ist der Busbetrieb eingeschränkt, weshalb einzelne Linien verkürzt geführt oder vorübergehend eingestellt werden.

Alle Details sowie die einzelnen Fahrpläne als pdf finden Sie unter auf der ZVB ESAF Website

Anreise mit dem Schiff.

Interessant für Besucher aus dem Kanton Schwyz

Extrabusse der Auto AG Schwyz bringen Sie pünktlich zum Schiffsteg in Arth am See. Per Schiff fahren Sie mit bester Aussicht zum Bahnhofsteg in Zug. Von dort aus sind es nur wenige Meter zu Fuss zum Festgelände. Es besteht die Möglichkeit, ein feines Zmorge zu geniessen.

Zuger Kantonalbank
la Mobilière
V-Zug
Feldschlösschen
Migros
AEBI
Zuger Kantonalbank
la Mobilière
V-Zug
Feldschlösschen
Migros
AEBI