Einträge von esaf2019

,

Nachhaltiges Fest

Heute stellten OK-Präsident Heinz Tännnler und der Stabstellenleiter Nachhaltigkeit Andreas Lustenberger den Medien das Nachhaltigkeitskonzept vor. Das OK ESAF 2019 Zug hat sich zum Ziel gesetzt, das bisher nachhaltigste Eidgenössische Schwingfest durchzuführen, welches explizit ein umfassendes Nachhaltigkeitsmanagement beinhaltet. Es soll das erste klimaneutrale ESAF werden. Die Vision des ESAF 2019 Zug zielt nicht nur darauf ab, […]

, ,

Sieger Ballonflugwettbewerb

An unserem Anlass “Ein Jahr vor dem Fest” im August 2018 führten wir einen Ballonflugwettbewerb durch. Die Karten flatterten zahlreich in unsere Geschäftsstelle. Der Wind trieb alle Ballone Richtung Osten. Einige nur bis über die Kantonsgrenze, andere bis nach Deutschland. Am weitesten flog der Ballon der 7-jährigen Fiona Bachmann aus Immensee, der in Bayern nördlich […]

Erfahrene Camper

Leo Annen, Ernst Iten und Lukas Zahno sind verantwortlich für den Campingplatz beim ESAF 2019 Zug. Die Drei sind erfahrene Camper. «Wir campen immer an den Eidgenössischen Schwingfesten», erzählen sie. Daher wissen sie genau, was es zu beachten gilt und was wichtig ist. «Sauber muss der Platz sein, vor allem die sanitären Anlagen», sind sie […]

,

Zuger Gemeinden unterstützen das ESAF

Nach dem Kanton Zug und der Stadt Zug engagieren sich auch die übrigen zehn Zuger Gemeinden für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug. Einen entsprechenden Patronatsvertrag haben die beiden Parteien unterschrieben. Der Verein Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2019 Zug (ESAF 2019 Zug) und die Zuger Gemeinden, ausser der Stadt Zug, haben einen Patronatsvertrag abgeschlossen. Die Stadt Zug hat als […]

Gabenchef mit Herzblut

Der Baarer Kurt Häfliger ist Gabenchef beim ESAF 2019 Zug. Er hat diese Aufgabe nicht gesucht, ist aber stolz, dass er dieses Amt übernehmen durfte. Eine Herkulesaufgabe, die er als erfahrener Gabenchef mit Herzblut meistert, aber, er hätte nicht gedacht, dass der Aufwand so gross sein würde. «Sicher 10-mal mehr als bei einem Teilverbandsfest», schätzt […]

,

Berner Schwinger besichtigten Festgelände

Am Samstag, 13. Oktober 2018 waren die Schwinger des Berner Kantonalen Schwingerverbandes auf Besichtigungstour im Kanton Zug. Mit dabei war auch Schwingerkönig Matthias Glarner, der sich den Besuch im Kanton Zug trotz Krücken nicht entgehen liess. Am Morgen haben die Schwinger in der Waldmannhalle in Baar trainiert und nach dem Mittagessen sind sie nach Zug […]

Vom Chriesibaum zum Festabzeichen

„Ich bin stolz, dass ich die Festabzeichen fürs Eidgenössische Schwingfest in Zug mitproduzieren darf“, sagt eine über das ganze Gesicht strahlende Somari Kamer. „Ich hoffe, dass die Leute viel Freude daran haben werden.“ Die gebürtige Nepalesin, aufgewachsen in der Schweiz, ist ein grosser Schwingsportfan. Man trifft sie an diversen Schwingfestanlässen in der Innerschweiz und immer […]

,

Erste Steinstossqualifikation hat stattgefunden

Am Samstag, 22. September 2018 trafen sich die Steinstoss-Athleten zur ersten Qualifikation im Leichtathletik-Station Herti-Allmend. Gestossen werden konnte der 20kg, 40kg und der Unspunnenstein. Viele Sportler haben die Chance genutzt, um die Anlage, auf welcher auch am ESAF 2019 gestossen wird, auszuprobieren.Die Rangliste und Impressionen von diesem sonnigen Herbsttag gibt es hier. Die nächsten Qualifikationen […]